JETImodel Empfängerakku Power-Ion Akkupacks sind spezielle Akkus für die Versorgung der Empfangsanlage und den Servos im Modell. Die wichtigsten Vorteile der Power-Ion Akkus sind eine hohe mechanische Beständigkeit aufgrund ihrer metallenen Zellenbecher und die lange Lebensdauer.

Für ihre Ladung ist kein Balancer nötigt und im Falle eines Kurzschlusses mit einem Strom höher als 150A wird ein Kurzschluss-Schutz aktiviert. Der Überladeschutz wird aktiviert, wenn die Ladespannung auf über 5V pro Zelle steigt. Die Akkus sind bei sehr niedrigen oder sehr hohen (-10°- +60°C) Temperaturen funktionsfähig.

Jeder Power-Ion Akkupack ist mit einem zwei adrigen Kabel mit JR-Stecker und mit einer Zweidrahtleitung mit dem MPX-Stecker zum Anschluss ausgestattet.

Die Power-Ion Akkupacks werden in einem Montagerahmen aus Kunststoff geliefert, in dem die Akkus mit dem beiliegenden Klettband befestigt sind. Dieser Montagerahmen wird vibrationsgeschützt über Gummitüllen im Modell verschraubt.