Hacker B50-Competition

Sollte ein gewünschter Artikel der Firma Hacker nicht aufgeführt sein oder haben sie noch Fragen, rufen sie einfach an oder Anfrage per E-Mail.
Wir liefern das komplette Hacker Programm.

Der Hacker R&D Abteilung ist bei der Entwicklung der neuen B50-Competition Motoren ein kleiner Quantensprung gelungen. Ein bislang unerreicht hoher Wirkungsgrad mit einer Verbesserung von ca. 4% gegenüber dem B50 Motor konnte mit vielen innovativen Detaillösungen bei Design, Technik und Qualität realisiert werden. Während der Entwicklungsphase konnten zahlreiche Neuerungen eingebracht und an diversen Bestandteilen des Motorenkonzepts erfolgreich umgesetzt werden. Dazu gehören die segmentierten Hochleistungsrotoren aus optimiertem Magnetmaterial. Das äußere Gehäusedesign bietet mit gefrästen Kühlnuten eine perfekte Wärmeabstrahlung bei geringstem Gewicht. Der integrierte Hochleistungslüfter kühlt die B50-Competition Motoren auf effektivste Art und Weise. Das Laufgeräusch wird zudem mit asymmetrisch angebrachten Luftaustrittsbohrungen auf ein Minimum reduziert. Der B50-Competition ist mit größeren Kugellagern ausgestattet als der Hacker B50. Dadurch wird die Reibung deutlich reduziert und die Standzeit optimiert. Zudem verhindert eine größere Welle mit 6mm Durchmesser Schwingungen bei extremen Drehzahlen. Das vordere und hintere Lagerschild ist verschraubt. Bei den Getriebemotorvarianten ist die Welle bereits mit einem integrierten Ritzel ausgestattet. Die erhöhte Leistungsabgabe der B50-Competition Motoren wird über ein Hochleistungsgetriebe mit 6mm Welle gewährleistet.
Hacker B50-Competition
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)